Fußball-Aktive: Spielbericht 11.10.2015

SV Dimbach - TSV Zweiflingen 5:1 (2:0) Wir waren von Anfang an spielbestimmend und gingen bereits in der 1. Minute durch C. Lup mit 1:0 in Führung. In der 19. Minute erhöhte Besfort Isufi auf 2:0. Trotz einer roten Karte in der 30. Minute versäumten wir es unsere Chancen zu nutzen und alles klar zu machen. Nach dem Seitenwechsel war es wieder C. Lup der in der 47. Minute das 3:0 erzielte. Das Spiel schien gelaufen. Nach einer weiteren roten Karte in der 56. Minute für uns konnten die Gäste auf 1:3 verkürzen. Wir ließen uns hiervon aber nicht beeindrucken und waren weiterhin spielbestimmend. So war es dann Besmir Isufi der in der 80. Minute auf 4:1 erhöhte. Den Schlusspunkt setzte sein Bruder Besfort in der 92. Minute nach einem schönen Konter mit Alin Stanciu und schönem Zuspiel durch diesen, mit seinem zweiten Treffer zum 5:1 Endstand. Torfolge: 1:0 (  1.) Claudiu Lup 2:0 (19.) Besfort Isufi 3:0 (47.) Claudiu Lup 3:1 (56.) Michael Gerster 4:1 (80.) Besmir Isufi 5:1 (92.) Besfort Isufi Zuschauer: 120 Schiedsrichter: Harald Pfeiffer, Böckingen Reserve 3:0 Die Reserve konnte auch mal wieder gewinnen und ging mit 3:0 als Sieger vom Platz. Zur Halbzeit stand es noch 0:0 Unentschieden. Nach dem Wechsel konnte Timo Pfeifer zwei Tore und Michael Schönleber einen Treffer erzielen. Am kommenden Sonntag sind wir zu Gast in Ingelfingen. Spielbeginn ist wie gewohnt um 15:00 Uhr, die Reserve spielt um 13:15 Uhr.