Fußball-Aktive: Spielbericht 26.03.2016

SV Dimbach - TSV Bitzfeld  2:0 (1:0) Die Gäste vom Reesweg kamen am Ostersamstag zum Derby nach Dimbach. Bei frühlingshaftem Wetter entwickelte sich ein Spiel ohne große Höhepunkte. In der 45. Minute, praktisch mit dem Halbzeitpfiff, konnte Alin Stanciu einen Strafstoß, nach einem Foulspiel an Enrico im Strafraum, sicher zur 1:0 Halbzeitführung verwandeln. Nach der Halbzeit bekamen wir das Spiel besser in den Griff und konnten uns auch einige Chancen erspielen, die aber durch das Aluminium zunichte gemacht wurden. Die Gäste hatten auch eine hochkarätige Chance, die aber Michael SInger durch großartige Reflexe zu verhindern wusste. Christian Lup setzte in der 90. Minute dann den Schlussstrich unter die Partie. Durch diesen Sieg konnten wir unseren 2. Tabellenplatz etwas festigen. Torfolge 1:0 (45.) Alin Stanciu - Foulelfmeter 2:0 (90.) Christian Lup Reserve 1:4 (1:3) Die Reserve ging zwar durch Benjamin Nemeth mit 1:0 in Führung, musste dann aber noch bis zur Halbzeit drei Gegentreffer hinnehmen. Nach dem Wechsel standen wir wieder etwas besser, konnten aber unsere Chancen nicht nutzen sondern kassierten noch den Treffer zum 1:4 Endstand. Am Ostermontag spielen wir in Gaildorf.Spielbeginn ist 15:00 Uhr, die Reserve spielt nicht.