Fußball-Aktive: Spielbericht 03.04.2016

Last Minute Glück für den Tabellenführer. SV Dimbach : TSV Neuenstein 1:1 (1:0) Im Spitzenspiel standen wir hochmotiviert dem Spitzenreiter aus Neuenstein gegenüber. Nach der unnötigen Hinspielniederlage waren wir es schuldig auch hier unser Bestes zu geben. Die Gegner begannen wider Erwarten sehr verhalten und hatten die ersten 15 Minuten nicht die Chance ins Spiel zu finden. Bereits in der der 3 Minute hatten wir eine hochkarätige Chance. 2 Minuten später war es der Gästekeeper der den Rückstand verhinderte. In der 19. Minute dann der verdiente Führungstreffer durch Claudiu Lup. Ein Lattentreffer in der 30. Minute hätte die Führung noch weiter ausbauen können. Ab der 39. Minute waren wir durch eine Rote Karte in Folge eines kleinen Getümmels einen Spieler weniger und mussten so 50 Minuten zu 10. Weiterspielen. Aber auch das konnte nicht den gewünschten Erfolg für Neuenstein bringen. In der 54. Minute wurde es noch einmal sehr gefährlich für Neuenstein, als man gleich 3-mal am gut aufgelegten Torhüter scheiterte. Nachdem durch teilweise sehr harte Spielweise der Gäste auch unser Torhüter sich verletzte, war es letztendlich ein glücklicher Ball, der zum Ausgleich bereits in der Nachspielzeit sorgte. Wie wir sehen, brauchen wir uns vor niemandem zu verstecken und sehen dem Rest der Saison mit gespannter Erwartung entgegen. Unseren verletzten Spielern wünschen wir schnelle Genesung. Torfolge: 1:0 (19.) Claudiu Lup 1:1 (90+1) Lucas Sanwald
Bereits am Donnerstag empfangen wir die Reserve aus Mainhardt. Spielbeginn hier 19:00 Uhr. Am kommenden Freitag 8.4. haben wir dann das Nachholspiel gegen den VFL Mainhardt. Spielbeginn 18:30 Uhr. Am Sonntag ist unser nächstes Ziel Michelbach/Bilz, Spielbeginn wie gehabt 15:00 Uhr, Reserve 13:15.