4. Spieltag

Sonntag, 16.09.2019 – Spielbericht

Heimspiel gegen den TSV Hessental
Am letzten Sonntag trat der SV Dimbach beim Heimspiel auf den Bezirksliga Absteiger TSV Hessental der mit 3:1 besiegt wurde. Die 2. Mannschaft gewann mit 2:0.

Spielbericht von Daniel Wölffer-Menzel

Bei einem sonnigen Sonntagnachmittag begannen wir konzentriert und kompakt.

Von Anfang an nahmen wir das Zepter in die Hand und kontrollierten das Spielgeschehen.

Ballbesitz und ruhiger Spielaufbau war unsere Devise. Durch schnelle Tempoverschärfung konnten wir immer wieder die Defensive des TSV Hessental in Bedrängnis bringen. In der 29. und 32. Minute war es Dener Filipe de Oliveira Silva der einen Doppelpack zur Freude der Zuschauer des SV Dimbach schoss.

Mit diesem Zwischenergebnis gingen wir in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der 2. Halbzeit stellte der TSV Hessental um und agierte nun offensiver. Nach einem Foulspiel im Strafraum verkürze der TSV Hessental durch Darius Haijan zum 2:1. Der Anschlusstreffer der Gäste verunsicherte unsere Mannschaft, wodurch wir etwas die Spielkontrolle verloren und sich Leichtsinnsfehler in unser Spiel einschlichen. Der TSV Hessental konnte dies, zu unserem Glück nicht ausnutzen.

In der 80. Minute erzielte Enrico Mastrogiacomo den 3:1 Endstand und besiegelte die Niederlage des TSV Hessental.  

Auch die 2. Mannschaft konnte ihr Spiel mit 2:0 gewinnen. Sie begann wie erwartet kontrolliert und spielfreudig. Schon in der 4. Minute konnte die Mannschaft durch ein Foul an Johannes Gisi mit 1:0 in Führung gehen, indem Nando Lumpp den fälligen Strafstoß verwandelte. In der 15. Minute wurde ein Spieler des TSV Hessental im Strafraum zu Fall gebracht. Der fällige Elfmeter wurde von unserem hervorragend reagierenden Torwart Frank Widmann gehalten und von Christoph Reinhard zur Ecke geklärt. In der 26. Minute erzielte Sandro Kuckert das 2:0 nach einem Eckball. So auch der Halbzeitstand. Nach der Pause spielte die 2. Mannschaft kontrolliert weiter und konnte sich noch weitere Torchancen erarbeiten, jedoch leider nicht verwerten.

Am Ende was es ein hochverdienter 2:0 Erfolg für unsere 2. Mannschaft.

Am kommenden Sonntag, 22.09.19, treffen wir auswärts auf den Tabellenführer TSV Gaildorf. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. Die Reserve ist Spielfrei.