SV Dimbach gegen FC Unterheimbach

von Daniel Wölffer-Menzel

Am Sonntag dem 19.07.20 spielten wir unser 2. Vorbereitungsheimspiel gegen den FC Unterheimbach.

Das Spiel endete 2:2.

Den besseren Start hatten die Gäste aus Unterheimbach. Der FC Unterheimbach machte uns von der ersten Minute an, durch deren aggressives Vor-Checking,  das Leben schwer.

Wir konnten dieses Problem nicht spielerisch lösen, sodass durch individuelle Fehler unsererseits der FC Unterheimbach in der 32. Minute dies zum 0:1 durch Vogelmann nutzte.

Wir konnten dieses Problem nicht spielerisch lösen, sodass durch individuelle Fehler unsererseits der FC Unterheimbach in der 32. Minute dies zum 0:1 durch Vogelmann nutzte.

Wir konnten nur vereinzelt kleine Nadelstiche durch Einzelaktionen setzen, die jedoch von uns nicht verwertet wurden.

In der 41.Minute war es erneut Vogelmann der unsere Unachtsamkeit in der Hintermannschaft ausnutzte und mit einem Sonntagsschuss auf 0:2 erhöhte.

Wir zeigten keine gute erste Halbzeit. In der 44. Minute gab es wieder einen Lichtblick. Nach einem Freistoß von Alin Stanciu, über die gestellte Mauer, erzielte er den 1:2 Anschlusstreffer.

Bei diesem Torverhältnis gingen wir in die Halbzeit.

Nach der Pause merkte man, dass ein Ruck durch unsere Mannschaft gegangen war. Nun passten die Abstände im Mittelfeld. Die Abwehr stabilisierte sich immer mehr und spielerische Kombinationen über die Flügel griffen.

In der 56 Minute glichen wir durch Dener Felipe De Oliveira Silva zum 2:2 aus.

Weitere Großchancen von Florian Badtmann und Dener Felipe De Oliveira Silva sowie Miguel Artero konnten nicht genutzt werden. Entweder scheiterten sie am Torwart oder brachten den Ball nicht ins leerstehende Tor unter.

Fazit ist, dass sich unsere Chancenverwertung drastisch verbessern muss um die Spiele für uns zu entscheiden.

Das nächste Vorbereitungsspiel findet am Sonntag den 26.07.2020 gegen die TSG Heilbronn in Dimbach um 11:30 Uhr

Die Mannschaft würde sich wieder über eine so Zahlreiche Unterstützung freuen wie gegen den FC Unterheimbach.

In diesem Sinne.

 ALLES AUF BLAU!!!!