1. Spielbericht

SV Gailenkirchen-Gottwollshausen – SGM Dimbach/Bretzfeld 1:0 (1:0)

Das Spiel begann recht munter und beide Mannschaften konnten sich jeweils eine gute Chance erspielen. Nach diesem ausgeglichenen Beginn übernahmen die Gastgeber etwas das Ruder und kamen zu dieser Phase nicht ganz unverdient zum Torerfolg. Bis zur Halbzeit gab es dann keine Möglichkeiten mehr. Nach der Pause zeigte unsere Mannschaft immer mehr, dass sie mehr wie ebenbürtig ist. Zunächst scheiterte N. Lumpp mit einem Kopfball an der Latte danach M. Artero einige Male am Torhüter. Nachdem der Torhüter der Gastgeber den durchstartenden F. Hartl als letzter Mann am sicheren Ausgleich hinderte und wir in Überzahl waren, scheiterte P. Christ kurz vor Spielende an dessen Ersatzmann. Einsatz und Moral stimmten über die gesamte Spielzeit bei unserer Mannschaft, leider konnte sie sich dafür nicht belohnen. Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf eher entsprochen.

Ausblick: Am kommenden Sonntag empfangen wir um 15:00 Uhr den Mitfavoriten SC Michelbach/Wald im Brettachtal Stadion in Bretzfeld.