9. Spielbericht TSV Gaildorf – SGM Dimbach/Bretzfeld

TSV Gaildorf – SGM Dimbach/Bretzfeld 5:0 (1:0)

ein Bericht von Daniel Wölffer-Menzel

Am Sonntag waren wir beim Titelkandidat Gaildorf zu Gast. Nach munterem Beginn nutzten
die Gaildorfer den ersten kleinen Patzer der Gäste und gingen mit 1 zu 0 in Führung.
Doch dies spornte die SGM sichtbar an. Wir kamen immer besser ins Spiel und erarbeiteten uns
auch die eine oder andere Gelegenheit. Ein Tor gelang uns aber nicht.
Auch nach der Pause gingen die ersten Möglichkeiten auf unser Konto. Eine gute Freistoßchance fand leider nicht den Weg ins Tor.
Mitten in eine kleine Drangphase konterte Gaildorf gekonnt und wurde mit einem Elfmeter belohnt. Mit dem 2 zu 0 waren dann aber die Weichen für die Gaildorfer gelegt. Im Stile einer Spitzenmannschaft erhöhten die Gaildorfer noch auf 5 zu 0.
Am Ende fiel das Ergebnis ein zwei Tore zu hoch aus und wird der Leistung unserer SGM nicht
ganz gerecht.
Ausblick: Letztes Spiel im Jahr 2021 ist am Samstag, dem 20.11.21 in Dimbach gegen den TSV
Künzelsau.